Rezensiert

Reiner Preuß/Reiner Scheffler

Fahrzeugporträt Baureihe 99.64-71

Transpress-Verlag Stuttgart 2000. 127 Seiten, 77 SW-Fotos, 45 Farbfotos
ISBN: 3-613-71123-0 Preis: 29,80 Mark

Für Liebhaber sächsischer Schmalspurbahnen versprach der Titel die lange überfällige Behandlung der weitaus weniger bekannten und stets im Schatten der "Kultlok" IV K und der heute noch täglich zu erlebenden "VII K" stehenden VI K. Um es gleich vorweg zu nehmen, der erwartungsvolle Leser wird enttäuscht sein.

Der an sich guten grafischen Gestaltung fehlt der erwartete Inhalt. Bis auf das Kapitel über den Verbleib der als Reparationsleistungen in die Sowjetunion abtransportierten Maschinen und den Einsatz der Maschinen in Württemberg vermittelt die vorliegende Publikation kaum neue Fakten. Angesichts dieser Tatsache und auch mit Blick auf das Quellenverzeichnis gewinnt der kundige Leser eher den Eindruck, daß kaum eigene Recherchen angestellt wurden und sich die Autoren auf das Abschreiben der bislang bereits bekannten Schriften beschränkten.

Daß dem Leserkreis innerhalb des Textes in separaten Kästen bestimmte verwendete Begriffe erklärt werden, ist zwar ein guter Ansatz, doch ist dies für die Begriffe Bauart und Baureihe wohl müßig, da man vom Käufer eines solchen Fachbuches dies voraussetzen kann. Der Text wiederum ist stellenweise in sich nicht schlüssig, auch treten Widersprüche zwischen Text und Bildtexten auf. Mit der Exaktheit der Bildtexte scheint man es ebenfalls nicht so genau zu nehmen, in mehreren Fällen sind diese offensichtlich falsch.

Auch ist zu merken, daß die Autoren keine ausgeprägten Technikkenntnisse besitzen. Sichtbare Bauartänderungen der Maschinen, z. B. die nachträglich angebrachten Tritt- und Griffeinpolterungen in den dreißiger Jahren, die charakteristisch für die sächsischen Maschinen waren, bleiben unerwähnt. Dafür wird die kugelige Domhaube als Erkennungsmerkmal für Original-VI K angesehen und somit mutiert auf Seite 94 beispielsweise 99 1685-9 zu einer solchen, obwohl diese eine Nachbaulok von 1925 ist und in den sechziger Jahren mit einem Neubauersatzkessel ausgerüstet worden war.

Weiterhin ist es schade, daß es die Autoren nicht für erforderlich hielten, eine akzeptable Zeichnung der Lokomotive in das Buch zu bringen, statt dessen wirken die vorhanden Skizzen wie mehrfach aus den bisherigen Schriften kopiert. Zu kurz gekommen ist ebenfalls der Abschnitt zur sogenannten Rekonstruktion, entstanden hier doch komplette neue Loks um die alten Schilder.

Die Meterspurversion wird nur im Kapitel Einsatzgebiete (hier Nagold-Altensteig) mit behandelt. Dies gehört in den Technikteil, da ein entsprechendes Einsatzgebiet Thüringen (99 191 in Eisfeld und Gera-Pforten) fehlt.

Ein starkes Stück ist das Kapitel "Der Wurgwitzer Brückensturz und andere Unfälle", wo man nach zweimaligem Umblättern auf ganze sechs Sätze trifft und ein Bild des Debakels vergeblich sucht. Die Bildauswahl ist durchschnittlich, offensichtlich hat man sich vor der Verwendung von Aufnahmen anderer einschlägiger Fotografen drücken wollen, woraus sich offenbar auch das Fehlen jedweder Aufnahme der 99 191 ergibt.

Fazit:
Zusammenfassend muß man sagen, hier liegt ein äußerst schwaches Buch vor, dessen Anschaffung man sich als Kenner bekannter Publikationen zur VI K getrost sparen kann. Leser, die sich erstmals mit der Lokreihe beschäftigen, finden einen schwachen Aufguß von bisher Geschriebenem, der für einen einführenden Überblick allerdings genügt.

Dirk Lenhard

Ergänzungen von Lesern:
Olaf Herrig weißt darauf hin, daß 99 715 derzeit an den Interessenverband Zittauer Schmalspurbahnen, nicht aber an die SOEG vermietet ist (S. 123), Kilian Kindelberger stolperte u. a. über den Bildtext auf S. 30, nach dem 99 713 noch 1978/79 im regulären Einsatz stand (real bis 1975). In der Tabelle S. 70 sei eine Zeile verrutscht, so daß 99 713 noch 1972 nach Heidenau wechselte und gemäß S. 41 wäre 99 715 von 1992 bis 1995 in Radebeul gewesen, obwohl sie 1991 die Stadt verließ, was ab S. 121 korrekt dargestellt ist.


zurück zum Preß'-Kurier | Artikel älterer Ausgaben