Rezensiert:

Mario Schatz, Karl-Heinz Stange

Straßenbahn in Zittau

Verlag Kenning, 111 Seiten, 1 Farbabbildung und 91 SW-Fotos sowie 15 Grafiken, A5-Format, ISBN 3-933613-71-X, Preis: 14,80 €

Nicht exakt mit dem Thema Schmalspurbahn beschäftigt sich ein weiterer beim Verlag Kenning erschienener Titel, aber doch mit einem verwandten Thema: Mit der nur bis 1924 betriebenen Straßenbahn in Zittau. Immerhin kreuzte die Straßenbahn im Stadtgebiet von Zittau die bekannte, dort beginnende Schmalspurbahn, und so finden sich im Buch der Autoren Mario Schatz und Karl-Heinz Stange auch Fotos wieder, die schöne alte Straßenbahnen und sächsische I K- bzw. IV K-Lokomotiven gleichzeitig zeigen. Wer sich einmal über das Kernthema Eisenbahn hinaus belesen will und gleichzeitig etwas über ein interessantes Kapitel sächsischer Technikgeschichte erfahren möchte, dem sei das Buch „Straßenbahn in Zittau“ wärmstens ans Herz gelegt.

Holger Drosdeck


zum Preß'-Kurier | Artikel älterer Ausgaben