Rügensche BäderBahn

Auch in der kalten Jahreszeit erschließt die Schmalspurbahn „Rasender Roland“ mit täglich verkehrenden Dampfzügen zuverlässig den Südosten der Insel Rügen. Zahlreiche Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen laden zum Besuch ein, so in Putbus, Binz, Göhren sowie im Jagdschloss Granitz. Natürlich kommt man mittels Umsteigen in Putbus mit dem Triebwagen der PRESS auch ganz entspannt zum idyllischen Bergener Weihnachtsmarkt und wieder zurück.

Aktuelles von der RüBB

Ein erster Rückblick auf die Hauptsaison 2016 bestätigt die positive Entwicklung der Fahrgastzahlen – nicht nur im Sommer. Tageskarten und Kombitickets spielen bei den RüBB-Reisenden eine zunehmend wichtige Rolle, gleichzeitig möchten immer mehr Nutzer aber auch umfassend unter anderem zu Wanderzielen, Anlaufpunkten oder Gastronomie informiert und beraten werden.

Die Weihnachtsmann-Fahrt des Modellbahnclubs Sassnitz e. V. fand am 10. Dezember statt und erfreute sich wie schon in den Vorjahren beim Publikum reger Nachfrage. Diesmal nutzte der Weihnachtsmann übrigens eine Draisine zur Anreise. Aber auch die regulären Züge sind vorweihnachtlich geschmückt unterwegs. Zum Jahreswechsel 2016/17 verkehrt wie im Vorjahr im Zeitraum vom 27. Dezember bis zum 2. Januar zusätzlich ein dritter Umlauf ab/an Putbus und pendelt tagsüber viermal zwischen Binz LB und Göhren. Angeboten werden zudem wieder die Fahrten nach Lauterbach Mole sowie die „Glühweinfahrten“ im Speisewagen.

Fahrzeugeinsatz

Die zwei Zugumläufe wurden wechselweise mit den Dampfloks 99 1784-0, 99 4011-5, 99 4633-6, 99 4801-9 und 99 4802-7 bespannt. Die Züge sind dabei seit November noch einmal etwas kürzer geworden und bestehen nun in der Regel aus vier Sitzwagen und einem Gepäckwagen.

Die Henschel-Lok 99 4802-7 absolvierte nach ihrer im Dampflokwerk Meiningen ausgeführten Hauptuntersuchung am 25. Oktober erfolgreich ihre Lastprobefahrt.

Veranstaltungen mit DR-Traditionszug

Auch in diesem Jahr setzt die RüBB an allen vier Adventswochenenden den historischen Reichsbahnzug mit passender Lokomotive im ersten Umlauf ab Putbus ein. Die Abfahrten sind 8.08, 12.08 und 16.08 Uhr bzw. ab Göhren 9.53, 13.53 und 17.53 Uhr. Im bewirtschafteten Speisewagen können die Besucher ein Gläschen Glühwein oder auch Kaff ee und Kuchen genießen. Die Kleinbahn verbindet auf diesem Wege zur Vorweihnachtszeit die schönsten Veranstaltungen in der Region mit einer nostalgischen Zugfahrt.

Aktuelles von der PRESS

Die SPNV-Leistungen zwischen Bergen auf Rügen und Lauterbach Mole werden auch weiterhin mit dem Triebwagen 650 032-4 erbracht. Am 25. und 26. Oktober fanden am Bahnübergang in Pastitz seitens der DB Netz AG Bauarbeiten statt, es erfolgte eine BÜ-Instandsetzung. Deshalb verkehrten in diesem Zeitraum Busse im Schienenersatzverkehr. Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember erschien wieder die Kundenzeitung „ImPRESSionen“, in den Zügen werden zudem kleine Aufmerksamkeiten an die PRESS-Fahrgäste verteilt.
Matthias Kley


aktueller Preß'-Kurier | Artikel älterer Ausgaben